LivresLivresSéminairesSéminairesDVDDVDFournituresFournituresHomeoplantHomeoplantProduits naturelsProduits naturelsRobert FranzRobert FranzActualitésActualités
Catégories
Auteurs
Im Märchenland der Moose, Jan Scholten

240 pages, relié
sera disponible en 2020
produit no. 24324
poids: 500g
ISBN: 978-3-95582-202-6
9783955822026

Erscheint voraussichtlich im April 2020.

Bis zum Erscheinungstermin sind alle Preise ca.-Angaben.
Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen. 
 

Im Märchenland der Moose

Jan Scholten

Moose in der Homöopathie

31.90 US$

envoi gratuit au-delà de 131.00 US$


Moose waren lange ein weitgehend unbekanntes Gebiet in der Homöopathie. In der älteren Literatur findet nur Polytrichum juniperinum Erwähnung und auch in der modernen Literatur mangelt es an Informationen. Man muss bedenken, dass es ungefähr 1500 Gattungen und 15000 Spezies gibt, von denen gerade einmal 5 einen Stellenwert in der Homöopathie hatten.

Vor einigen Jahren begann Britta Dähnrich mit der Forschung an Moosen durch Prüfungen von Polytrichum formosum, Brachythecium rutabulum, Spaghnum palustre und capillifolium, Anomodon viticulosus und Eurhynchium striatum. Die wundersamen Namen dieser Moose scheinen aus einer anderen Welt zu stammen. Bei einigen Patienten erzielte die Behandlung mit Moosen sehr gute Ergebnisse. Nach und nach gelang es ihr, sich ein Bild von ihnen zu machen. Britta Dähnrich fand einen Moosspezialisten in Tübingen: Michael Sauer. Er unterstützte sie bei der Entnahme und Identifizierung von Moosproben. Das trug dazu bei, dass die Anzahl von Moosen auf ungefähr 40 erhöht werden konnte.

Dann blieb nur noch die Frage, wie sie verwendet werden können. Ein Wochenende, das wir mit Prüfungen der Moose verbrachten, resultierte in einer größeren Anzahl von Moosen und Arzneimittelbildern dieser Moose. Mit einer Gruppe aus 8 Personen führten wir innerhalb weniger Tage ungefähr 30 Sinnesprüfungen durch. In gewisser Hinsicht ist dieses Buch ein Bericht, der die Ergebnisse dieser Prüfungen zusammenträgt. Wir entschieden uns für Sinnesprüfungen, da sie relativ verlässliche Ergebnisse bei relativ geringem Arbeitsaufwand erzielen.

Der nächste Schritt war, alle Informationen zusammenzubringen: Die Ergebnisse der Prüfungen, die Botanik der Moose und die Klassifizierung. Dieses Buch ist das Ergebnis des oben beschriebenen Vorgangs. Unser Kenntnisstand zu den Moosen ist alles andere als perfekt, alles andere als abgeschlossen. Aktuell sind ungefähr 50 Moose verfügbar, eine riesige Ausweitung dessen, was zuvor vorhanden war. Ein Großteil der Informationen in diesem Buch ist noch ungewiss, es ist lediglich ein vorläufiger Ansatz. Aber einen Anfang zu haben ist besser als nichts.

Wir haben den Eindruck, dass Moose definitiv von unseren Patienten benötigt werden. Sie behandeln sehr tiefgehende Probleme wie frühkindliches Trauma, geistige Behinderung, Schizophrenie und Ähnliches. Sie werden von Menschen gebraucht, denen die Bewältigung des Lebens, das Finden einer Stelle oder eines Einkommens oder alleine zu wohnen schwerfällt.

Man kann das Buch als den Beginn der Erschließung eines neuen Gebiets in der Homöopathie betrachten. Es fügt sich sozusagen in Stadium 4 ein. Das Ziel ist es, aus vielen Richtungen Feedback zu bekommen, damit die Informationen erweitert, korrigiert und ergänzt werden können.

envoi gratuit au-delà de 131.00 US$

Ajouter à votre sélection



Avis sur Im Märchenland der Moose
Votre avis aidera d'autres personnes à faire le bon choix.
5 étoiles
4 étoiles
3 étoiles
2 étoiles
1 étoiles




Order hotline
+4976269749700
de 07h00 à 15h30 7j./7
Auteurs Info
Jan Scholten
Jan Scholten
Auteurs info
tous les livres

Moyens de paiement:                   

796.478 customers from 164 countries
Votre avis nous interesse
Order hotline
+4976269749700
de 07h00 à 15h30 7j./7
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    Termes et conditions de vente et de livraison    Data privacy    Mentions légales    We ship to 215 countries    Frais de port    Nous contacter