LivresLivresSéminairesSéminairesDVDDVDFournituresFournituresHomeoplantHomeoplantProduits naturelsProduits naturelsRobert FranzRobert FranzActualitésActualités
Catégories
Auteurs
Ulrich Welte im Porträt - Farbe, Handschrift und Periodensystem in der homöopathischen Praxis - 1 DVD, Ulrich Welte

1 DVDs, DVD
publication 2016
produit no. 21146
poids: 60g

1 DVD, Spieldauer ca. 60 min.

Ulrich Welte im Porträt - Farbe, Handschrift und Periodensystem in der homöopathischen Praxis - 1 DVD

Ulrich Welte

Ulrich Welte im Gespräch mit Heidi Brand - Interview 2016

10.90 US$

en stock
envoi gratuit au-delà de 134.00 US$


Ulrich Welte verfügt über eine ungewöhnliche Offenheit gegenüber verschiedenen homöopathischen Methoden und vermag Neues und Bewährtes zu einem harmonischen Ganzen zu fassen.

In diesem Interview mit Heidi Brand gibt Ulrich Welte einen Einblick in seine Arbeitsweise und die Methoden, die sich in seiner Praxis am meisten bewährt haben.

Dies sind zunächst der Einsatz von Farbvorliebe und Handschrift, deren Bedeutung von Hugbald Volker Müller entdeckt wurde. Die Farbe spiegelt die innere emotionale Grundstimmung eines Patienten wieder, während die Handschrift die zur Form gewordene Persönlichkeitsstruktur darstellt.

Farbe, Handschrift und Periodensystem

Seine intensive Auseinandersetzung mit der Elementetheorie nach Jan Scholten und der homöopathischen Interpretation des Periodensystems in Serien und Stadien mündete in die Verfassung seines Buches über die Silberserie. Diese naturgegebene Ordnung der Elemente bildet eine verlässliche Hilfe, um die Bausteine aller Materie in der homöopathischen Praxis erfolgreich anzuwenden.

Aber auch die Polaritätsanalyse nach Bönninghausen ist ein fester Bestand seiner Arbeitsweise und gibt zuverlässige Mittelhinweise. Sie gibt durch die exakte Auswertung der Modalitäten einen direkten Ausdruck der verstimmten Lebenskraft.

Das Interview gibt einen inspirierten Einblick in die Arbeitsweise eines bedeutenden Homöopathen, der verschiedene Methoden fast spielerisch und gleichzeitig erfolgreich kombiniert - und liefert wertvolle Impulse für die eigene Tätigkeit.

Handschrift und Periodensystem Ulrich WelteUlrich Welte

Ulrich Welte (geboren 1951)

beschäftigte sich schon während seines Medizinstudiums intensiv mit der Homöopathie und promovierte mit dem Thema “Homöopathie als Allgemeinmedizin.” In den ersten Jahren studierte er die Klassiker, besonders Hahnemann und Kent. Die klinische Ausbildung erhielt er durch die Arbeit in schulmedizinischen und naturheilkundlichen Krankenhäusern. 1983 gründete er zusammen mit seinem Kollegen Herbert Sigwart in Kandern eine Gemeinschaftspraxis, in der er seitdem homöopathisch arbeitet.

Sein besonderes Interesse liegt in der Weiterentwicklung der homöopathischen Systematik (Periodensystem, botanische und zoologische Familien) und deren Integration mit der neuen Methode von Farbvorliebe und Handschrift.

Hauptwerke:
1. Farben in der Homöopathie
2. Handschrift und Homöopathie
3. Schriftenreihe "Das Periodensystem in der Homöopathie" - Serien und Stadien - in 5 Bänden

en stock
envoi gratuit au-delà de 134.00 US$

Ajouter à votre sélection



Avis sur Ulrich Welte im Porträt - Farbe, Handschrift und Periodensystem in der homöopathischen Praxis - 1 DVD
Votre avis aidera d'autres personnes à faire le bon choix.
5 étoiles
4 étoiles
3 étoiles
2 étoiles
1 étoiles




Order hotline
+4976269749700
de 07h00 à 15h30 7j./7
Auteurs Info
Ulrich Welte
Ulrich Welte
Auteurs info
tous les livres

Moyens de paiement:                   

707.960 customers from 158 countries
Votre avis nous interesse
Order hotline
+4976269749700
de 07h00 à 15h30 7j./7
Platform for Online Dispute Resolution of the EU commission: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    Termes et conditions de vente et de livraison    Data privacy    Mentions légales    We ship to 215 countries    Frais de port    Nous contacter